Betreff
Lärmsanierung an Schienenwegen
Vorlage
101/22
Art
Kenntnisgabe öffentlich

Der Sachverhalt wird zur Kenntnis genommen.

 

Am 17.06.2021 erfolgte eine Vorstellung der geplanten Lärmsanierung an den Gleisen der DB Netz AG im Planungs-, Umwelt- und Bauausschuss. Im gleichen Jahr wurde auch das Planverfahren zur Erlangung des Baurechts begonnen. Die Projektplanung der DB Netz AG ging seinerzeit davon aus, dass die ersten Vorarbeiten im 4. Quartal 2022 durchgeführt werden, der Baubeginn dann am 05.03.2023 erfolgt und die Maßnahme einschließlich der Restarbeiten bis Anfang 2024 abgeschlossen sein wird.  Im Jahr 2021 führte die DB Netz AG in Vorbereitung der Baumaßnahme das Planverfahren zur Herstellung von Lärmschutzanlagen entlang der Gleise der DB im Stadtgebiet Eschweilers durch.

 

Mit Schreiben vom 25.02.2022 (Anlage 01) teilte die DB Netz AG nunmehr eine Verzögerung im Projektablauf mit. Zur Vermeidung von Wiederholungen wird auf das in Anlage 01 befindliche Schreiben verwiesen.

 

keine

 

keine