TOP Ö 7: Finanzierung des Offenen Ganztagsbetriebes an den Eschweiler Grundschulen ab dem Schuljahr 2017/18

Die Verwaltung wird beauftragt, mit allen Trägern des offenen Ganztagsbetriebes an den Eschweiler Grundschulen Kooperationsverträge auf der Basis des im Sachverhalt vorgestellten Finanzierungsmodells abzuschließen, das beginnend mit dem Schuljahr 2017/18 wirksam wird.

 

In Abhängigkeit von der Entwicklung der Schülerzahlen in den folgenden Schuljahren wird der Zuschuss in den Folgejahren entsprechend angepasst. Der städt. Eigenanteil wird mit einer jährlichen Anpassungssteigerung von 3 % zugesichert. Die Erhöhung wird kaufmännisch gerundet.

 


Der Rat der Stadt Eschweiler fasste den nachfolgenden Beschluss einstimmig: